Praktikum im Bereich Sichtungskoordination - Berlinale Shorts

Internship
Description

Beschreibung Für drei impulsgebende Kulturinstitutionen bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH - das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau.Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (IFB) sind das wichtigste Kulturereignis der Stadt, eines der angesehensten Events der internationalen Filmindustrie und zugleich das größte Publikumsfestival der Welt.Berlinale Shorts bietetvom 10. Oktober 2022 bis 09. März 2023 einPraktikum im Bereich SichtungskoordinationDie Berlinale Shorts präsentieren Welt- und internationale Premieren, die um den Goldenen und Silbernen Bären und den Berlin Short Film Candidate for the European Film Awards konkurrieren. Die kurze Form ist der wilde Pulsschlag neben dem Langfilmwettbewerb. Mehr unter: arbeiten in einem engagierten, freundlichen Team für das größte Publikumsfestival weltweit und haben die Möglichkeit, Erfahrungen im kulturellen, filmischen Bereich zu sammeln sowie Kontakte zu knüpfen.Ihre Aufgaben – Gestalten, mitwirken, teilhaben.Das Praktikum bietet die Möglichkeit, vertiefte Einblicke in den Bereich Programmkoordination zu erhalten:Allgemeine Büroorganisation und Kommunikation mit internationalen FilmschaffendenKoordination, Vor- und Nachbereitung der AuswahlsichtungenUnterstützung bei der FilmkopienverwaltungUnterstützung bei der Pflege der Printmaterialiendatenbank und beim Lektorat der Publikationen der SektionAbfrage, Koordination und Verwaltung von Filmausschnitten für die Webseite und Filmscreenern für Fachbesucher*innen und Journalist*innenUnterstützung bei der Gästebetreuung der internationalen Filmteams und Kinobetreuung während des FestivalsUnterstützung des Teams im Festivalablauf, während der Filmpremieren und den RahmenveranstaltungenPraktikumsangebote bei der KBB richten sich grundsätzlich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder ein ausbildungs-/studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten sowie an Bewerbende, die ein Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums absolvieren möchten. Sofern Ihr(e) Studienplan/Studienordnung ein Pflichtpraktikum vorsieht, kann die Praktikumszeit entsprechend verlängert werden. Unsere Anforderungen - Das bringen Sie mit.Sie sind interessant für uns, wenn Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse gemäß: Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (Level C1) vorweisen können.Darüber hinaus wünschen wir uns einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Standardanwendungen (Word, Outlook, Excel, Access).Sie haben eine hohe Affinität zum Film und insbesondere Kurzfilm.Sie verfügen über gute kommunikative und organisatorische Qualitäten und haben ein freundliches und sicheres Auftreten (schriftlich, persönlich wie telefonisch).Sie zeichnen sich durch eine engagierte, präzise und selbständige Arbeitsweise aus und schätzen die Arbeit im Team.Für Bewerbungen aus Nicht-EU Staaten ist ein gültiger Aufenthaltstitel erforderlich.Willkommen bei uns.Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Ein umsichtiger Umgang mit Ressourcen kennzeichnet unsere Arbeit.Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Internationalen Filmfestspiele Berlin kennenzulernen. Die Praktikumsvergütung beträgt € 450,00 brutto monatlich bei einer wöchentlichen Praktikumszeit von 39 Stunden.Ein flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht familienfreundliche Bedingungen.Wir fördern die Gesundheit und Entwicklung unserer Mitarbeiter*innen durch Veranstaltungen, Seminare und Fortbildungen.Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Dabei lebt die KBB ein diskriminierungskritisches Verständnis von Diversität. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.Nicht alle Arbeitsplatzbereiche für diese Position sind bereits barrierefrei. Für diesbezügliche Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Zentralen Personalbüros gerne über zur Verfügung.Kontakt.Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Maija Nieminen unter gerne zur Verfügung.Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Studienordnung mit Abschnitt zum obligatorischen Praktikum, ggf. Immatrikulationsbescheinigung und ggf. Zeugnisse) in einer PDF bis zum 01. September 2022 ausschließlich über den Online Bewerben Button ein.Nähere Informationen finden Sie unter können Ihnen Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Ihr Verständnis.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Veröffentlicht bis