(Junior) Professional (m/w/d) mit Begeisterung für klimaneutrales Bauen und Sanieren

Remote
Description

Ihre Aufgaben Energieeffizienz und Materialeinsatz sind wichtige Handlungsfelder zur Erreichung der klimapolitischen Ziele im Gebäudebereich. Die dena hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz das Gebäudeforum klimaneutral aufgebaut, um zukunftsweisende Themen zu entwickeln und den Markt bei der Planung und dem Bau sowie der Sanierung von Gebäuden im Sinne des Klimaschutzes zu unterstützen. Wir suchen weitere Verstärkung unseres Teams mit dem Fokus auf Innovationen und nachhaltiges Bauen, gerne auch Berufseinsteigende mit dem Esprit die Welt zu verändern.Folgende Aufgaben gehören zum Tätigkeitsfeld: Recherchen zu Themen des klimaneutralen und energieeffizienten Bauens und Sanierens Einordnung und Bewertung vorhandener Techniken, Konstruktionen und ToolsUnterstützung bei der Aufbereitung von Fachmaterialien für planende und beratende Expertinnen und ExpertenUnterstützung bei der Konzeptionierung und Umsetzung neuer ProjektansätzenUnterstützung bei der Umsetzung von Dialog- und AustauschformatenDie Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und ist zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme. Ihr Profil Wir suchen engagierte Köpfe, die auf der Basis eines fundierten Wissens rund um Energieeffizienz und Klimaschutz in Gebäuden neue Wege mitgestalten wollen. Grundlage dafür sind: Guter bis sehr guter (Fach-) Hochschulabschluss in einem bauplanungsrelevanten Fachgebiet (Architektur, nachhaltiges Bauen & Sanieren, Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung, etc.)Solide Kenntnis zur energetischen Bilanzierung von Gebäuden, Effizienzhausstandardssehr guter Überblick über bauphysikalische Grundlagen des Bauens, Materialeinsatz sowie Gebäudetechnik erste Berufserfahrung im Themenfeld der Planung und Umsetzung energieeffizienter und klimaneutraler Gebäude ist von Vorteil, aber kein Muss.Kenntnisse zu den klimapolitischen Zielsetzungen in Deutschland sind Basis der ArbeitSpaß an eigenverantwortlichem Arbeiten in einem Team mit agilen Projektstrukturensystematische und strukturierte Arbeitsweise hohe Kommunikationsfähigkeit, Sicherheit im Umgang mit der deutschen Sprache sind in Wort und Schrift erforderlichFreude an der Arbeit in interdisziplinären Teams mit großer Dynamik und hoher Veränderungsgeschwindigkeit Wir bieten Arbeit in einem interessanten Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaftvielfältige Entwicklungschancen30 Tage UrlaubFamilienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. TeilzeitmodelleGleitzeit und mobiles Arbeiten (kein Remote)attraktive Arbeitsorte in BerlinBeteiligung am UnternehmenserfolgÜbernahme des ÖPNV-Jobtickets Zuschuss zur BahncardZuschuss zur betrieblichen AltersvorsorgeJährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgesprächeausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work® und nicht zuletzt ein tolles TeamWir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.