(Junior) IT Consultant (m/w/d) Applications

Description

(Junior) IT Consultant (m/w/d) Applications Heidelberg Engineering entwickelt nachhaltige Lösungen für die Augenheilkunde, die es Ärzten ermöglichen die Patienten­versorgung zu verbessern. Die eingesetzten Technologien für Bildgebung und Healthcare-IT werden ständig optimiert und weiterentwickelt. Seit der Gründung im Jahr 1990 arbeitet das Unternehmen mit Wissenschaftlern, Ärzten und Industrie­partnern daran, den klinischen Nutzen von innovativen Produkten zu maximieren. Hervorragende Produktqualität und unterstützende Bildungs­angebote sind für Heidelberg Engineering unerlässlich, um das Vertrauen in die Belastbarkeit von Diagnosen zu fördern. Diese Werte sind zum Markenzeichen des Unternehmens geworden. Eine fundierte Expertise in der Entwicklung und Implementierung von intelligenten Bild- und Daten­mana­gement­lösungen erweitert das ursprüngliche Kerngeschäft des Unternehmens, das seit seiner Gründung diagnostische Geräte für die Augenheilkunde entwickelt, herstellt und vertreibt. Das wachsende Produktportfolio von Heidelberg Engineering umfasst die folgenden Kerntechnologien: konfokale Mikro­skopie, Laser-Scanning, optische Kohärenztomografie (OCT), Echtzeit-Bildverarbeitung und -auswertung, multimodale Bilddatenmanagement-Lösungen (PACS), elektronische Patientendatenverwaltung und Data-Mining. Wir suchen Sie lieben es, im technischen und prozessualen Umfeld zu arbeiten? Sie fühlen sich in lokalen Serverumgebungen und Cloud Technologien wohl und lieben darüber hinaus den Austausch mit den unterschiedlichen Fachbereichen? Dann sind Sie hier genau richtig und können in einem spannenden internationalen Umfeld mitwirken, die digitale Zukunft der Heidelberg Engineering maßgeblich mitzugestalten. Zur Verstärkung unseres Application-Teams suchen wir (Junior) IT Consultants (m/w/d) Applications in Vollzeit. Ihre Aufgaben Verantwortung für die Administration und Sicherstellung des performanten Betriebes unserer breiten Application Landschaft innerhalb unseres Netzwerks und in der Cloud Experte für die zugewiesenen IT-Applikationen und verantwortlich für den 2nd/3rd Level Application-Support sowie Ressourcen- und Roll-out-Planungen Prüfen und Durchführen von Anpassungen innerhalb der IT-Applikationen Gestaltung und Umsetzung von Workflow- und Prozessautomatisierung sowie IT-Prozessverbesserungen Beratung und Unterstützung der verschiedenen Fachbereiche (z.B. Entwicklung, QM und Sales/Marketing) und unserer nationalen und internationalen Tochtergesellschaften Ihre Qualifikationen Abgeschlossene IT-Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse in Microsoft Server Technologien Fundierte Berufserfahrung in der Administration von Enterprise IT-Applikationen von Vorteil Ausgeprägtes Interesse an Entreprise IT-Applikationen Ihr Profil Fließende Deutsch- und sichere Englischkenntnisse (Wort und Schrift) Hohe soziale Kompetenz, zuverlässig und engagiert Sehr gute analytische Fähigkeiten und eine problemlösungsorientierte sowie serviceorientierte Arbeitsweise Konzeptionsstarkes, selbständiges Arbeiten und Teamorientierung Bereitschaft, sich neue Technologien anzueignen Wir bieten Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten zur Vereinbarung der Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis Attraktiver Standort in Heidelberg mit Anbindung zum Hauptbahnhof und der Autobahn Kostenzuschuss zum Jobticket Firmenfahrrad zur privaten Nutzung im Rahmen eines Bikeleasing-Angebots Parkmöglichkeiten sowie Fahrradkeller Fitnesszuschuss für Pfitzenmeier, Venice Beach, FitBase und Urban Sports Club Attraktive, leistungsorientierte Vergütung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine digitale Lernplattform Betriebliche Altersversorgung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angaben über Gehaltsvorstellung und Eintrittstermin). Bewerbungen nehmen wir online über unser Bewerbungs­formular entgegen. karriere.HeidelbergEngineering.com/be­werben Bewerbung[AT]HeidelbergEngineering.de | Kennziffer: HE2203_006 | Office: Heidelberg