Ausbildung zur*zum Fachangestellen für Bäderbetriebe (m/w/d)

Description

AusbildungsinhalteAls Fachangestellte*r für Bäderbetriebe wirst Du in den Dortmunder Bädern, wie bspw. dem Süd-, oder Nordbad arbeiten. Im Vordergrund Deiner Tätigkeiten steht dabei u. a., dass die Sicherheit der Badegäste gewährleistet und die Wasserqualität durchgängig den Anforderungen entspricht. Zudem wirst Du auch Schwimmlehrer für Groß und Klein, denn Du bringst Menschen aus allen Altersklassen das Schwimmen bei, nimmst Prüfungen ab und gibst sogar Kurse. Natürlich gehören auch Reinigungs- und kleine Instandsetzungsarbeiten dazu.Praxis Die Dortmunder Bäder sind Dein Einsatzgebiet während der praktischen Ausbildung. Hier lernst Du die Inhalte des allgemeinen Badebetriebes kennen, betreust Badegäste, überwachst die technischen Betriebsfunktionen und die Wasserqualität, führst Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch und wirst in der Rettung und Erstversorgung von Verunglückten geschult. U. a. gehört auch die Begleitung von Schwimmunterrichtseinheiten in den einzelnen Bädern zu Deinen Tätigkeiten. Des Weiteren lernst Du den Umgang im Schriftverkehr sowie diverse andere Verwaltungsarbeiten kennen. Du hilfst bei den Kassengeschäften. Zudem ist das regelmäßige Schwimmtraining ein zusätzlicher, wichtiger Baustein Deiner Ausbildung. Außerdem sind die Grundschwimmarten Voraussetzung für die Ausbildung. Theorie Die theoretische Ausbildung erfolgt am Cuno-Berufskolleg I in Hagen. Der Unterricht erfolgt ausbildungsbegleitend und beinhaltet zum einen berufsbezogene Unterrichtsfächer wie z.B. Gesundheitslehre, Bädertechnik und Bäderorganisation, zum anderen berufsübergreifende Fächer wie Deutsch, Wirtschafts- und Betriebslehre.Dein Berufseinstieg bei uns bedeutet für Dich Krisensicherheit, Work-Life-Balance & Beste Zukunftsperspektiven. Überzeuge Dich selbst und informiere dich unter dortmund/karriere!Wir freuen uns auf Dich!