Ausbildung zum*zur Gärtner*in (m/w/d)

Description

Im Botanischen Garten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sind zum 01.08.2023 dreiAusbildungsplätze zur/zum Gärtner*in (m/w/d) – Fachrichtung Staudengärtnerei – zu besetzen.Der Botanische Garten verfügt über eine große Artenvielfalt von Pflanzen und ist Mitglied der Ausbildungsinitiative TAG – Top Ausbildung Gartenbau.Die Auszubildenden erlernen hier die Anzucht, Kultur und Pflege eines umfangreichen Staudensortiments und die Gestaltung und Pflege von Grünanlagen.Zudem erlernen sie wie man Pflanzen bestimmt, deren Qualität beurteilt, Geräte und Werkzeuge pflegt und einsetzt.Ihr ProfilEinstellungsvoraussetzung ist der Hauptschulabschluss. Darüber hinaus erwarten wir:Freude am Umgang mit Pflanzeneine gute Beobachtungsgabe für Lebensvorgänge in der Naturgute körperliche Konstitution und Unempfindlichkeit gegen WitterungseinflüsseMobilität und TeamfähigkeitUnser Angeboteinen interessanten und vielfältigen Ausbildungsplatz an der Heinrich-Heine-Universitäteinen detaillierten Einblick in den Alltag der Campusuniversitäteine ansprechende Ausbildungsvergütung laut TVA-L BBiGeine jährliche Sonderzahlung in Höhe von ca. 95% Ihrer Ausbildungsvergütung30 Tage Erholungsurlaub sowie fünf Sonderurlaubstage für die Abschlussprüfungeneine Sonderprämie von 400€ nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildungdie Zahlung vermögenswirksamer Leistungentolle Ausbilder*innen und Ausbildungsbeauftragte, die Sie begleiten und unterstützenmit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erhalten Sie den Grundstein für eine weiterführende Qualifizierung, z.B. zur*zum Gärtnermeister*inweitere Informationen zu unserer Ausbildung finden Sie unter .hhu/ausbildungDie Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bietet jedes Jahr vielen Menschen die Möglichkeit, eine praxisnahe und qualitativ hochwertige Ausbildung zu absolvieren. Unsere Auszubildenden lernen direkt hier auf dem Campus alle berufsspezifischen Abläufe und Aufgaben einer Universität kennen und werden so ideal auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.Ihre BewerbungHier können Sie sich bewerben:https://karriere.hhu/index.php?ac=jobad&id=65