Ausbildung zum*zur Buchbinder*in (m/w/d)

Description

In der Universitäts- und Landesbibliothek der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sind zum 01.08.2023 zweiAusbildungsplätze zum*zur Buchbinder*in – Bereich Einzel und Sonderfertigung –zu besetzen.Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Düsseldorf sichert und gestaltet als zentrale Serviceeinrichtung der Heinrich-Heine-Universität (HHU) deren Informations- und Literaturversorgung. Als Landesbibliothek wirkt die ULB in Stadt und Land. Die ULB transformiert ihre Prozesse entlang der sich wandelnden Bedarfe der unterschiedlichen Nutzer*innen. Sie handelt vernetzt in einer digitalen Welt. Die ULB schützt das historische schriftliche Kulturerbe sowie historisch und kulturell bedeutsame Bestände durch sachgerechte Aufbewahrung und Erschließung und durch geeignete Maßnahmen wie Konservierung, Restaurierung und Digitalisierung. In der Ausbildung erlernen Sie die Instandsetzung von Büchern und erlangen umfangreiche Fachkenntnisse zur Anfertigungen von Sonderarbeiten wie Mappen, Kästen, speziellen Einbänden u.a.Ihr ProfilEinstellungsvoraussetzung ist die Fachoberschulreife. Darüber hinaus erwarten wir:Ein gutes AbgangszeugnisHandwerkliches GeschickKreativität und Engagement •Teamorientierungeigenverantwortliches sowie ergebnis- und zielorientiertes ArbeitenFreude an der Arbeit in kollegialen TeamsUnser Angeboteinen interessanten und vielfältigen Ausbildungsplatz an der Universitäts- und Landesbibliothekweiterführende Kenntnisse über Ihren fachlichen Schwerpunkt hinaus (z.B. Grundkenntnisse in Restaurierung)eine gezielte Ausbildung, die auf die Zulassung für den Studiengang Restaurierung und Koservierung ausgelegt istPraktika in anderen Ausbildungsbetriebeneine geförderte Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerbeneinen detaillierten Einblick in den Alltag der Campusuniversitäteine ansprechende Ausbildungsvergütung laut TVA-L BBiGeine jährliche Sonderzahlung in Höhe von ca. 95% Ihrer Ausbildungsvergütung30 Tage Erholungsurlaub sowie fünf Sonderurlaubstage für die Abschlussprüfungeneine Sonderprämie von 400€ nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildungdie Zahlung vermögenswirksamer Leistungentolle Ausbilder*innen und Ausbildungsbeauftragte, die Sie begleiten und unterstützenweitere Informationen zu unserer Ausbildung finden Sie unter .hhu/ausbildungDie Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bietet jedes Jahr vielen Menschen die Möglichkeit, eine praxisnahe und qualitativ hochwertige Ausbildung zu absolvieren. Unsere Auszubildenden lernen direkt hier auf dem Campus alle berufsspezifischen Abläufe und Aufgaben einer Universität kennen und werden so ideal auf den Einstieg ins Berufsleben vorbereitet. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern.Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.Ihre BewerbungHier können Sie sich bewerben:https://karriere.hhu/index.php?ac=jobad&id=69