Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) – Fachrichtung Systemintegration

Description

Wir verstehen Verwaltung! Der Kommunale Betrieb für Informationstechnik (KommunalBIT) mit Sitz in Fürth ist der zentrale Dienst­leister für IT und Tele­kommuni­kation für die Städte Erlangen, Fürth, Schwabach und die Mitglieder des Zweck­verbandes Informations­technik Franken (ZV IT Franken). Die rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KommunalBIT stellen für die etwa 5.300 Anwenderinnen und Anwender in den Verwaltungen sowie für 47 Schulen ein qualitativ hoch­wertiges und bedarfs­gerechtes Angebot an Hardware, Software und IT-Dienst­leistungen zur Verfügung. Wir kennen das kommunale Umfeld und dessen spezielle Anforderungen an die Informations­technik. Wir suchen zum 1. September 2023 Auszubildende (w/m/d) für den Beruf Fachinformatiker (w/m/d) – Fachrichtung System­integration Was Sie mitbringen sollten: einen mittleren Schulabschluss (spätestens bis zum Ausbildungs­beginn) im Idealfall haben Sie mindestens befriedigende Leistungen in Deutsch und Mathematik und ein Jahr Unterricht in Informatik oder ver­gleichbare IT-Kenntnisse persönlich überzeugen Sie durch Interesse an IT-Themen, eine gute sprachliche und mündliche Ausdrucks­fähigkeit und Freude am Arbeiten im Team Was wir Ihnen bieten: eine anspruchsvolle und abwechslungs­reiche drei­jährige Aus­bildung eine attraktive Ausbildungs­vergütung nach dem Tarif­vertrag für Auszu­bildende des öffent­lichen Dienstes (TVAöD) einen Arbeitgeberzuschuss zum 365-Euro-Ticket zur kosten­freien Nutzung des öffent­lichen Personen­nah­verkehrs oder alternativ einen Zuschuss zum eBike die üblichen Sozialleistungen des öffent­lichen Dienstes Die praktische Ausbildung erfolgt überwiegend an den KommunalBIT-Standorten Fürth und Erlangen. Vorüber­gehende Einsätze am Standort Schwabach sind vor­gesehen. Bewerben Sie sich bitte bis 10. Oktober 2022 ausschließlich über unser Online-Portal oder www.fuerth.de/karriere! Persönliche Informationen zur Ausbildung erhalten Sie von Herrn Lang von KommunalBIT unter Tel. (0911) 21777-210. Wir verfolgen eine Politik der Chancen­gleichheit und fördern die berufliche Gleich­stellung aller Menschen, unab­hängig von Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Religion oder Welt­anschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Menschen mit Schwerbehinderten­eigenschaft bzw. Gleich­stellung werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt. www.kommunalbit.de